ASCHE

ASCHE – Geld allein macht nicht unglücklich. Magazin, iPad-Magazin, eine Webseite und zwei Videos rund ums Thema Cash. Das Magazin bildet dabei das Hauptmedium. Zielgruppe sind junge Erwachsene, die sich für das Weltgeschehen interessiere und Informationen häppchenweise konsumieren. Auf diese modernen Bedürfnisse wurde reagiert. Zudem haben ist im Rahmen der Abschlussarbeit eine Geschäftsausstattung mit Visiten- und Postkarten sowie ein Raumkonzept gestaltet worden, in dem über das Ausstellungswochenende die Arbeit präsentiert werden konnte. Warum das Thema Geld? Geld ist ein relevantes Thema, das jeden betrifft. Das war uns für das Bachelor-Thema extrem wichtig. Oftmals ist Geld einfach da, wird aber nicht hinterfragt. Wir wollten die Informationsflut filtern und vor allem für junge Menschen Bewusstsein schaffen für eins der wichtigsten Themen überhaupt: Geld in all seinen Facetten. Dafür wurden alle Texte selbst geschrieben und humorvolle und innovative Geschichten erzählt und komplizierte Sachverhalte erläutert.