MIND

Bachelorarbeit

 

James L. Hubbell

Für die meisten ist heutzutage ein Alltag ohne digitale Medien kaum vorstellbar. Längst haben mobile Geräte und der konstante Zugriff auf das Internet die Art zu denken und zu handeln grundlegend verändert. Von diesem fortlaufenden Prozess können wir uns nicht lösen. Nun liegt es an uns zu entscheiden, wie wir uns innerhalb dieses Stroms neu orientieren.

 

Sich einer solch komplexen Thematik als Fachfremder zu nähern, bedarf eines einfachen und dennoch umfangreichen Zugangs – dieser Aufgabe hat sich James L. Hubbell im Rahmen seiner Bachelorarbeit gestellt.