muster_07-700x464muster_07-700x464

MUSTER

Bachelorarbeit

Josephine Otte
Miriam Keil

Das Thema: ein eher abstraktes und forschendes um wirklich freies Arbeiten zu ermöglichen. Der Grundgedanke war, »etwas« ohne ein klar defi­niertes Ziel zu entwickeln. Die Schwierigkeit dabei, scheinbar ziellos zu agieren. Also sollte wenigstens ein Rahmen geschaffen werden.

muster_04-700x464muster_04-700x464

 

 

 

 

 

 

 

So entstand die Idee der Wochenthemen. Die Wochenthemen lassen sich in insgesamt 11 Themen gliedern. Anfangs gab es für jede Woche ein Thema, aber da manche Themen mehr als eine Woche Zeit zur Bearbei­tung in Anspruch nahmen, wurden die Themen­wochen flexibel. Das Konzept ermöglichte bestimmte Zeitpuf­fer einzuplanen und eventuelle Änderungen vorzunehmen. Die Arbeit nimmt nun den Leser an die Hand und führt ihn durch den Gestaltungsprozess der mit dieser Arbeit durch­laufen, dokumentiert und visualisiert ist. Dabei bekommt er sowohl einen subjektiven als auch einen ob­jektiven Einblick in einen spontanen, alternativen Ansatz zum Designprozess. Am Ende zeigt die Arbeit, dass dieser Ansatz kein Ersatz, sondern allenfalls eine Ergänzung für die Praxis sein könnte.

muster_08-700x464muster_08-700x464
muster_05-700x464muster_05-700x464