PRO

TINATION

Diplomarbeit

Ausgezeichnet mit dem red dot Junioraward

Interview mit Britta Nitsch

 

Britta Nitsch
 

Das Buchprojekt „Prokrastination“ ist ein hilfreiches Buch über das Aufschieben von Wichtigem. Ein anspruchsvolles Selbsthilfebuch, das nicht nur Information, Hilfe, Rat und Unterstützung bietet, sondern auch „leicht konsumierbar“ sein soll. Ziel der war es, das Buch leserfreundlich und leserlockend zu gestalten und den Leser dabei zu motivieren, das Buch nicht nur zwingend zur Hand zu nehmen. Damit grenzt es sich deutlich von der bisher vorhandenen Ratgeberlektüre ab.