Bachelorarbeit

 

Max Schmieding
Timo Wissemborski

»SHIFT« ist ein monothematisches Magazin für digitale Kultur. Die erste Ausgabe des Magazins fokussiert die wechselseitige Beziehung von menschlicher Identität und dem Internet. Wir definieren uns immer mehr über unsere digitalen Profile, können mühelos zwischen verschiedenen Identitäten wechseln und haben dank Social Media so viel Gestaltungsfreiheit bei unserem digitalen Ich wie noch nie zuvor. Doch wie wirkt sich das auf unsere Online-Identität aus? Das Magazin reagiert auf die veränderten Sehgewohnheiten der Leser. Es bricht mit dem konventionellen linearen Aufbau einer Print-Publikation und wird zu einer Art Datenstrom – ohne Anfang und ohne Ende.

Unbenannt-4Unbenannt-4